Startseite
    Alltägliches
    Die Hausfrau privat
    Die lieben Kinder
    hmmm, lecker!
    Movies
    Bücher
    Tipps
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Meine Homepage

Webnews



http://myblog.de/diehausfrau

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich lese gern harry potter

ich gehöre zu denen die bis vor diesem sommer nicht der harry-potter-manie verfallen war. die filme fand ich ganz nett. aber das war’s auch schon. da ich zu den menschen gehöre die im urlaub gerne liest, dachte ich mir, dieses jahr darf es was anderes sein. (voriges jahr war ich im dan-brown-fieber und habe illuminati und das sakrileg regelrecht verschlungen) so entschied ich mich heuer für harry.
   
ich begann natürlich mit dem „stein der weisen“. nachdem ich bald fertig war, dachte ich mir, na wenn ich schon angefangen habe, mache ich weiter; das letzte buch kommt eh demnächst raus“. auch das zweite buch „die kammer des schreckens“ hatte ich auch schnell durch. vor einigen tagen habe ich „der gefangene von askaban“ ausgelesen. bin natürlich mit großer freude in die buchhandlung um mir „der feuerkelch“ zu holen.
   
und da die große enttäuschung! dieses buch gibt es nocht nicht als taschenbuch! erst ab märz 2008 ist es erhältlich! ich konnte es nicht glauben, denn „der orden des phönix“ ist ja bereits als taschenbuch erschienen. da ich mir die schweren hardcover nicht kaufen möchte, muß ich wohl bis zum frühjahr warten. schade, ich habe mit harry schon echt mitgelitten.
    
und somit stellt sich für mich die frage: ist man mit 31 zu alt um harry potter zu lesen?

4.10.07 19:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung